Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Veranstaltungen

Druck Version



Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Spionage im Kanton Schwyz während des Zweiten Weltkriegs

13. Sept. 2022
19:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Restaurant Grynau (Parkplatz)
St. Gallerstrasse
8856 Tuggen
Preis:
Fr. 15.00
Preise:
Mitglieder: CHF 10.00 / Nichtmitglieder: CHF 15.00 (Anmeldung erforderlich)
Organisator:
Volkshochschule Schwyz
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@vhsz.ch
Anmeldung:
https://vhsz.ch/thema/spionage-im-kanton-schwyz-waehrend-des-zweiten-weltkriegs-2/
Website:
https://vhsz.ch/


Während des Zweiten Weltkriegs interessierte sich die deutsche Spionage auch für den Kanton Schwyz. Zu diesem Thema bietet die Volkshochschule Schwyz je einen Rundgang mit Vortrag im Festungswerk Selgis (vor Ried-Muotathal) und im Infanteriewerk Grynau (bei Tuggen) an. Der Historiker David Mynall – bekannt als Mediensprecher der Schwyzer Kantonspolizei – beleuchtet in einem Referat den damaligen militärischen Nachrichtendienst gegen die Schweiz speziell anhand des Spionageberichts über das Infanteriewerk Grynau bei Tuggen. Was wusste die deutsche Spionage und stimmten die Informationen? Und welche Motivation hatten Schweizer, sich für Spionageaktivitäten gewinnen zu lassen?

06.09.2022: Festungswerk Selgis: Vortrag und Möglichkeit für einen Rundgang im Werk
13.09.2022: Infanteriewerk Grynau: Spionagebezogener Rundgang um und im Werk Grynau mit Vortrag

Mitbringen: Gutes Schuhwerk, warme Kleidung (ca. 10 – 12 °C)

Spionage im Kanton Schwyz