Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Veranstaltungen

Druck Version



Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Wie arbeitet man mit Kindern in einem Durchgangszentrum?

13. Sept. 2022
19:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Reformiertes Kirchgemeindehaus
Alte Kantonsstrasse 8a
6440 Brunnen
Preis:
Fr. 15.00
Preise:
Mitglieder: CHF 10.00
Nichtmitglieder: CHF 15.00
(Anmeldung erforderlich)
Organisator:
Volkshochschule Schwyz
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@vhsz.ch
Anmeldung:
https://vhsz.ch/thema/wie-arbeitet-man-mit-kindern-in-einem-durchgangszentrum/
Website:
https://vhsz.ch


Was machen Kinder in einem Durchgangszentrum (DGZ)? Was unterscheidet sie von hiesigen Kindern? Was haben sie gemeinsam? Wie gehen wir mit den Themen Heimat, Flucht und Heimweh um? Wie kann man mit den verschiedenen Herkünften und Traditionen, aus denen die Kinder kommen, umgehen? Wie bereitet man ein inklusives Lehrprogramm vor?

Sie bekommen einen kurzen Einblick in den Alltag von Kindern (und Eltern) in einem Durchgangszentrum, wo es „kommen und gehen “ heisst. Verschiedene Familien aus verschiedenen Ländern wohnen lang- oder kurzfristig in einem Haus und müssen sich an das Leben in der Schweiz langsam gewöhnen, die hiesigen Gepflogenheiten kennenlernen und sich auf das Leben in einer Gemeinde vorbereiten.

Nach dem Einführungsreferat können wir auf Wunsch zusätzlich einen späteren Besuch im DGZ Degenbalm in Morschach organisieren.

Wie arbeitet man mit Kindern in einem Durchgangszentrum?